Einträge von admin

Kultur AG startet durch

Dank engagierter Freienseener wird die Begegnungsfläche der DorfSchmiede schon bald deutlich belebter sein. Kultur bedeutet für Freienseen in verschiedenen Veranstaltungen gemeinsam Spaß haben und so die Dorfgemeinschaft stärken. Los geht’s schon am 31. Januar um 19 Uhr mit „Handkäs und Musik- neben kleinen Speisen und echter Musik von Mundartsänger Heinz Fleischhauer, sind auch Mundartgeschichten zu […]

Start ins neue Jahr mit Eröffnung der Tagespflege

Am 2. Januar 2017 konnte die Tagespflege in der Dorfschmiede Freienseen eröffnen. Dazu konnte Dr. Ulf Häbel den Betreibern Kathrin und Rolf Sobotta symbolisch die Schlüssel überreichen. Beide leiten seit drei Jahren erfolgreich den Pflegedienst „Ambulante Pflegeengel“ in Laubach und erweitern ihr Angebot jetzt um die Tagespflege-Einrichtung in der DorfSchmiede Freienseen. Hierfür haben sie von […]

Hessischen Umweltministerin Priska Hinz besucht DorfSchmiede Freienseen

Nachdem die Dorfschmiede auf der Grünen Woche in Berlin durch ihr innovatives Konzept bereits einen bleibenden Eindruck auf Hessens Umweltministerin Priska Hinz hinterließ, stattete sie nun im Rahmen ihrer Sommertour (08.08.15) dem malerischen Dorf am Rande des Naturparks Vogelsberg einen Besuch ab. Begrüßt wurde die Staatsministerin in der evangelischen Grundschule Freienseen von Dr. Ulf Häbel, […]

Eindrücke der Grünen Woche 2015

Die Grüne Woche ist vorbei und wir hatten wahnsinnig viel Spaß! Gute Atmosphäre, gute Gespräche und tolle Menschen haben die Messe zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht. Wir danken allen, die die DorfSchmiede Freienseen auf ihrem Weg nach Berlin unterstützt haben! Ihr seid die Besten! Und hier noch ein Video für alle, die nicht dabei sein konnten: DorfSchmiede auf der […]

Die DorfSchmiede strahlt bis nach Berlin

Vor einigen Tagen ereilte uns die freudige Botschaft – die DorfSchmiede Freienseen ist Vorzeigeprojekt für ländliche Räume und darf sich auf der Internationalen Grünen Woche 2015 in Berlin präsentieren. Dieser Erfolg bringt natürlich auch einiges an Arbeit mit sich – und ganze Team der DorfSchmiede ist bereits mittendrin. Natürlich brauchen wir für solch ein Vorhaben […]

Baugenehmigung für die DorfSchmiede Freienseen

Am 28.06.2014 überreichte die Landrätin des Landkreises Gießen, Anita Schneider, bei einem Besuch der DorfSchmiede die offizielle Baugenehmigung. Zu diesem Anlass veranstaltete der Förderverein ein Dorffest, zu dem alle Unterstützer herzlich eingeladen waren. Einen tollen Artikel zur Übergabe ist bei der Gießener Allgemeinen zu finden.

SCHECKÜBERGABE: Bouffier zu Gast in Freienseen – Mit Landesmitteln wird „Leuchtturmprojekt Dorfschmiede“ gefördert

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier war zu gast beim Freienseener Dorffest rund um die DorfSchmiede. Zu diesem Anlass überreichte der Ministerpräsident den Fördermittelbescheid über 1,4 Millionen Euro und informierte sich persönlich über den Planungsstand dieses hessischen Leuchtturmprojekts. Einen ausführlichen Artikel hierzu ist beim Gießener Anzeiger zu finden.  

DiBaDu und Dein Verein – Stimmt mit ab!

Hallo, deine Stimme zählt! Unser Verein „Vogelsberges Generationennetzwerk“ hat die Chance auf 1.000 Euro für die Vereinskasse. Denn wir machen bei einer großen Vereins-Spendenaktion im Internet mit! Unter dem Motto „DiBaDu und Dein Verein“ spendet die ING-DiBa je 1.000 Euro an die belietesten 1.000 Vereine. Welche das sind, entscheidest auch Du mit Deiner Stimme! Also […]

Die DorfSchmiede Freienseen gem. GmbH

Um für das landesweit beachtete Projekt DorfSchmiede Freienseen einen geeigneten und verlässlichen Bauherren und Träger zu erhalten, gründete sich im Mai 2012 die gemeinnützige GmbH DorfSschmiede Freienseen / Nachbarschaftsfamilie. Diese fungiert als Antragssteller gegenüber allen Institutionen und nach Fertigstellung als Träger und Vermieter der einzelnen Module. Gesellschafter der DorfSchmiede Freienseen gem. GmbH sind: Stadt Laubach […]

GAZ: »Haus der Begegnung« Freienseen nimmt weitere Hürde

  Laubach (tb). Das »Haus der Begegnung« in Freienseen – die GAZ berichtete mehrfach über das Projekt mit Namen »DorfSchmiede« – hat eine weitere Hürde genommen: Laubachs Stadtparlament hat nach längerer Diskussion den Beitritt zur gemeinnützigen Trägergesellschaft beschlossen. Der Beitritt war Voraussetzung für die unabdingbare Landesförderung (erwartet werden 1,4 Mio. Euro, bei einem Investitionsvolumen von […]